Regionaler GewerbeVerein 

Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf e.V.

Marktplatz 2.0 

Der zweite Marktplatz am 30.04.2022 und der anschließende Tanz in den Mai waren ein großer Erfolg für unseren Verein. Auch wenn wir noch nicht da sind, wo wir hinwollen, haben wir mit über 30 Ausstellern rund 400 Besucher zur Messe bewegt. Zum Tanz in den Mai hatten wir rund 1.000 Gäste auf dem Gelände von Selgros. Wir arbeiten weiter an Reichweite zum Wohle unserer Mitglieder und um die Wirtschaft in unserer Region zu stärken.

Persönliche Ansprechpartner für wichtige Themen

Kennst Du das? Du hast ein Problem, suchst nach einer Lösung und dann entwickelt sich so ein Dialog:

Kennst Du jemanden, der ...?
Antwort: Nein, schau doch mal ins Internet.

Und plötzlich steht vor dem Nachbarhaus das Monteursauto aus Halle oder der Dachdecker aus Leipzig oder der Fliesenleger aus Polen. Das ist doch verrückt, bei den vielen Firmen im Bereich Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf.

Bei uns ist persönliches Kennenlernen ganz einfach. Komm doch mal zu unserem monatlichen Stammtisch. Stell dich bei uns vor und sag uns, was deine Dienstleistung besonders macht oder welche Herausforderungen du derzeit hast. 

Wie wird das erreicht?

Wir verschaffen uns Gehör in der Kommunalpolitik

Durch eine gute Vernetzung in die kommunalen Verwaltungen und auch aktive Mitarbeit in den Parlamenten setzen wir uns für die Belange unserer Mitglieder ein. Und eines ist sicher: Wenn 500 oder 1000 Gewerbetreibende, Unternehmer und Freiberufler ihre Stimme erheben, dann hört man das. Genau das ist unser Ziel.

Finde interessante Kontakte und Neukunden für dein Geschäft

Beziehungen schaden nur dem, der keine hat. Warum Aufträge kaufen? Warum konkurrieren mit Angeboten im Internet? Wenn man dich kennt, dich als Gewerbetreibenden wahrnimmt und dich empfiehlt, dann sparst du Geld für Werbung UND kannst deinen Kunden einen echten Mehrwert anbieten. Denn du hast die Kontakte zu den Problemlösern deiner Kunden. Die sind begeistert, empfehlen dich und deine Leistung weiter. Eine Win-Win-Situation für alle: das Geschäft bleibt in der Region und deine Kunden bleiben bei dir.

Wie/Wo kann man das live erleben? Termine

Komm zu unseren monatlichen Treffen. Diese finden immer am ersten Mittwoch im Monat statt. Wir treffen uns im kommenden Jahr 2023 um 19:00 Uhr im Industriemuseum Teltow. Es gibt eine Agenda, nach der sich die Vereinsmitglieder vorstellen. Neben interessanten Themen gibt es genügend Zeit, sich mit den anderen Mitgliedern zu unterhalten, Kontakte zu knüpfen, sein eigenes Netzwerk zu vergrößern. Die Termine findest Du hier: zum Kalender

Wie werde ich Mitglied?

Statt als Einzelkämpfer weiterzumachen, kannst Du als Teamplayer im Regionalen GewerbeVerein an deinem geschäftlichen Erfolg arbeiten. Sei dabei!

Wende dich telefonisch an unsere VorstandskollegInnen Andreas, Tina, Manja oder Olaf. Unter 03329 6641690, per E-Mail an vorstand@rgv-online.de sind wir fast immer erreichbar für Dich!

Oder fülle ganz einfach den Mitgliedsantrag aus, den Du hier findest (Download).

Folgt uns auf Facebook:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Gemeinsam für den Fachkräftenachwuchs
Der Regionale GewerbeVerein Teltow – Kleinmachnow – Stahnsdorf e.V. und der Verein
Industriemuseum Region Teltow e.V. haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit
bei der Berufs – und Studienorientierung abgeschlossen.

Der Mangel an Fachkräften ist besonders bei kleinen und mittleren Unternehmen schmerzlich zu
spüren, zumal sich immer weniger Bewerber für die vorhandenen Ausbildungsplätze interessieren.
Ein wichtiger Weg um das Interesse für die Ausbildung zu wecken besteht darin, den Schülern bereits ab der 5. Jahrgangsstufe durch die Berufs – und Studienorientierung die Technik und die Berufe nahe zu bringen.
Auch für die rd. 80 Mitglieder des Regionalen GewerbeVereins TKS e.V. ist die Gewinnung von
Nachwuchs ein wichtiger Faktor für den Erhalt und die Meisterung der Anforderungen aus der digitalen Welt der Unternehmen.
Deshalb hat der Regionale GewerbeVerein TKS e.V. zum Neujahrsempfang am 12. Januar 2023
mit dem Verein Industriemuseum Region Teltow e.V. eine:
„Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Berufs- und Studienorientierung der Schüler der Region Teltow – Kleinmachnow - Stahnsdorf und der weiteren Profilierung des Industriemuseums zur Wahrung und Gestaltung der Industriekultur in der Region“
abgeschlossen.
Der Verein Industriemuseum Region Teltow e.V. betreibt beim Industriemuseum seit 2006 das
„Informationszentrum Berufs – und Studienorientierung“
Die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit mit den Schülern ab der 5. Jahrgangsstufe sind die
Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit aktuell 26 Schulen aller Schulformen. Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt Brandenburg bei der Lehrerfortbildung.
Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erfolgt bisher auf der Grundlage Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit der Industrie und Handelskammer Potsdam, dem Unternehmerverband Brandenburg – Berlin e.V. und der Handwerkskammer Potsdam. Dieser Kreis wird nunmehr durch
den GewerbeVerein TKS e.V. erweitert.
Das Informationszentrum Berufs und Studienorientierung organisiert den Besuch von Schülern in den Unternehmen und das Auftreten von Unternehmen in den Schulen sowie die Durchführung von Projekttagen der Schüler im Industriemuseum.
... Mehr......weniger

Gemeinsam für den Fachkräftenachwuchs
Der Regionale GewerbeVerein Teltow – Kleinmachnow – Stahnsdorf e.V. und der Verein
Industriemuseum Region Teltow e.V. haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit
bei der Berufs – und Studienorientierung abgeschlossen. 
Der Mangel an Fachkräften ist besonders bei kleinen und mittleren Unternehmen schmerzlich zu
spüren, zumal sich immer weniger Bewerber für die vorhandenen Ausbildungsplätze interessieren.
Ein wichtiger Weg um das Interesse für die Ausbildung zu wecken besteht darin, den Schülern bereits ab der 5. Jahrgangsstufe durch die Berufs – und Studienorientierung die Technik und die Berufe nahe zu bringen.
Auch für die rd. 80 Mitglieder des Regionalen GewerbeVereins TKS e.V. ist die Gewinnung von
Nachwuchs ein wichtiger Faktor für den Erhalt und die Meisterung der Anforderungen aus der digitalen Welt der Unternehmen.
Deshalb hat der Regionale GewerbeVerein TKS e.V. zum Neujahrsempfang am 12. Januar 2023
mit dem Verein Industriemuseum Region Teltow e.V. eine:
„Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Berufs- und Studienorientierung der Schüler der Region Teltow – Kleinmachnow  - Stahnsdorf und der weiteren Profilierung des Industriemuseums zur Wahrung und Gestaltung der Industriekultur in der Region“
abgeschlossen.
Der Verein Industriemuseum Region Teltow e.V. betreibt beim Industriemuseum seit 2006  das
„Informationszentrum  Berufs – und Studienorientierung“
Die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit mit den Schülern ab der 5. Jahrgangsstufe sind die
Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit aktuell 26 Schulen aller Schulformen. Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt Brandenburg bei der Lehrerfortbildung.
Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erfolgt bisher auf der Grundlage Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit der Industrie und Handelskammer Potsdam, dem Unternehmerverband Brandenburg – Berlin e.V. und der Handwerkskammer Potsdam. Dieser Kreis wird nunmehr  durch
den GewerbeVerein TKS e.V. erweitert.
Das Informationszentrum Berufs und Studienorientierung organisiert den Besuch von Schülern in den Unternehmen und das Auftreten von Unternehmen in den Schulen sowie die Durchführung von Projekttagen der Schüler im Industriemuseum.

Wer sagt, dass Neujahrsempfänge trocken sind, der war nicht dabei…
Es war ein rauschendes Fest! Rund 60 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen zusammen und haben gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen und genetzwerkt.
Dabei hat unser Vorstand nicht nur die technischen Neuheiten auf unserer Webseite (Mitgliederliste, Veranstaltungskalender) erläutert, sondern auch auf die spannenden Termine in diesem Jahr hingewiesen! Am 26.4. findet der nächste „Marktplatz“ statt. Die Anmeldungen dazu sind kurzfristig möglich.
... Mehr......weniger

Wer sagt, dass Neujahrsempfänge trocken sind, der war nicht dabei… 
Es war ein rauschendes Fest! Rund 60 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen zusammen und haben gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen und genetzwerkt. 
Dabei hat unser Vorstand nicht nur die technischen Neuheiten auf unserer Webseite (Mitgliederliste, Veranstaltungskalender) erläutert,  sondern auch auf die spannenden Termine in diesem Jahr hingewiesen! Am 26.4. findet der nächste „Marktplatz“ statt. Die Anmeldungen dazu sind kurzfristig möglich.Image attachmentImage attachment+1Image attachment

Der Pitch unserer Qeb3D Mitglieder. Daumen drücken!
(Nachtrag: Habt Ihr toll gemacht. Zumindest seid Ihr die Gewinner unserer Herzen😊)
... Mehr......weniger

Load more