Regionaler GewerbeVerein Stahnsdorf, Kleinmachnow, Teltow e.V | Jugendprojekt
35

Jugendprojekt

Unser Jugendprojekt für Stahnsdorf, Kleinmachnow und Teltow

Unser Jugendprojekt „Stahnsdorf-Kleinmachnow-Teltow“

Projektdefinition: Jugendsozialarbeit

Organisationsleitung: RGV Stahnsdorf – Kleinmachnow – Teltow e.V. / Potsdam – Mittelmark

Zielstellung: Soziale Integration von Jugendlichen im Alter von 12 – 18 Jahren durch gemeinnützige Arbeiten und entsprechende Anerkennung unter Einbindung von Politik, Wirtschaft als auch den Kommunen.

Umsetzung: Beschäftigung von Jugendlichen mit der Aufgabe das soziale Verantwortungsbewusstsein in unserer Region zu stärken.

Motto: Win-Win-Prinzip

Aktionsplan

A) Aufgabenstellung als Vorgabe

  • – Einpackhilfe in Kassenbereichen von Märkten
  • – Pflege von öffentlichen Parkanlagen/Denkmählern
  • – Betreuungsunterstützung in Tierheimen
  • – Aktionsnachmittage in Seniorenheimen
  • – Säuberung von Waldgebieten
  • – Unterstützungsaktionen bei sozialen Vereinen

B) Events als Belohnung

  • – Filmvorführungen
  • – Kulturausflüge
  • – Messebesuche
  • – Sportaktivitäten
  • – Naturerlebnisse
  • – Partyveranstaltungen

Finanzierungsmodell: Non – Profit, Durch Spenden von Unternehmen und Gewerbetreibende aus der Region.

Durchführung: Sämtliche Aktivitäten werden unter Aufsicht von entsprechenden Fachkräften organisiert und begleitet. Es werden Informationen über unser Jugendprojekt durch das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin „markt regional“ veröffentlicht.

Die Adresse unserer Webseite des Jugendprojektes – Regionaler GewerbeVerein, wo die aktuellen Informationen und Ergebnisse präsentiert werden, lautet: www.jupro-rgv.de.

Wir freuen uns über neue Ideen als auch Meinungen zu unserem Jugendprojekt und sind gerne unter folgender E-Mail Adresse zu erreichen: info@jupro-rgv.de.

Die Projektleitung übernimmt der Regionaler GewerbeVerein e.V. für Kleinmachnow, Stahnsdorf und Teltow.